my verify link for APP.NET

Berliner Sudankonferenz ohne Sudan

0

Am 21.06.2019 tagt in Berlin die Sudankonferenz. Sudan wurde von dieser Konferenz ausgeschlossen. Das ist eine falsche Entscheidung, die von Kanzlerin Angela Merkel und Außenminister Heiko Maas noch korrigiert werden sollte.

Wenn es auf einer Konferenz um Sudan geht, dann sollte an dieser Konferenz Sudan auch auf Augenhöhe mit am Konferenztisch sitzen.

Bereits am 17.05.2019 gab es die Konferenz des stellvertretenden US-Außenministers Tibor Nagy zum Sudan. Ein Foto aus dem Konferenzsaal zeigt, daß fast alle Teilnehmer dieser Konferenz Weiße waren.

In dieser Hinsicht hat sich für Afrika seit der Berliner Kongokonferenz 1884/85 nicht viel geändert. Afrika stand schon immer auf dem Speiseplan des (Neo-)Kolonialismus.

Leave A Reply